Schach-AG

Neuigkeiten aus der Schach AG:

Erfreuliche Nachrichten aus Berlin! Eine Jury der Deutschen Schachjugend e.V. und der Deutschen Schulschachstiftung hat beschlossen, dem Max-Planck-Gymnasium Ludwigshafen das Qualitätssiegel für die aktive Tätigkeit im Schachbereich zu verleihen.

In den Jahren 2022-2025 dürfen wir uns als eine von insgesamt 60 Schulen in ganz Deutschland, als "Deutsche Schachschule" bezeichnen und damit werben.

Ich danke ganz herzlich allen Schülerinnen und Schülern, die bei der Schach-AG aktiv mitmachen und diese schöne Auszeichnung möglich gemacht haben!

 

FRE

Leiter der Schach-AG 


Die Schachspielerinnen und -spieler des MPG haben bei Turnieren eine lange Erfolgsliste vorzuweisen.

Aber nicht nur die Fortgeschrittenen gehen hier ihrem Hobby nach, auch Anfänger können ihre Spielstärke durch Taktiktraining verbessern.

Die einfachsten Grundkenntnisse (wie die Figuren ziehen) sollte man mitbringen, alles weitere lernt man bei uns!

Offen für alle Jahrgangsstufen! Ansprechpartner Herr Frenkel.

Triple-Erfolg für die Schach-AG

Bei den diesjährigen pfälzischen Schlulschachmeisterschaften in Ramstein nahm das Max-Planck-Gymnasium gleich mit drei Mannschaften aus verschiedenen Wettkampfklassen teil. In jeder Wettkampfklasse waren unsere Spieler*innen sehr erfolgreich, sodass wir insgesamt zweimal Bronze und einmal Gold gewonnen haben!

In der WK 1 Klasse waren drei erfahrene Spieler (Maxim, Lennard, Ignacio), die bereits mehrere Erfolge mit der Mannschaft feierten dabei, sowie ein neuer Spieler – Jakob. Für ihn war es das erste große Schulschachturnier überhaupt. Er konnte sich aber schnell in der Mannschaft einfinden und hat tolle Schachpartien abgeliefert. Insgesamt hat sich unsere Mannschaft in 7 Runden bei 11 anderen Mannschaften aus der Region durchgesetzt und einen stolzen dritten Platz gewonnen!

In der WK 3 Klasse bestand unsere Mannschaft nur aus drei Spielern: Sascha, Anton und Advaith. Die Mannschaft startete deshalb quasi immer mit einer Niederlage am letzten Brett in jede Begegnung. Trotzdem haben unsere Jungs sehr souverän an jedem Brett gespielt, haben insgesamt als Mannschaft fünf Siege in sieben Runden erzielt und einen dritten Platz von insgesamt 19 Mannshaften gewonnen. Gratulation!.

Unsere Königinnen: Wioletta, Chiara, Kübra, Gabi und Sarah trafen in diesem Jahr erneut auf ihre Erzrivalen, die Mannschaften aus Wörth und Speyer, und noch neun weitere Mannschaften aus der Region. Die Mädels haben einen tollen Teamgeist gezeigt, keine einzige Begegnung verloren und absolut verdient den ersten Platz gewonnen. Sie sind unsere neue Pfalzmeisterinnen in Schulschach!!!

Noch nie hat das MPG so viele verschiedene Mannschaften für ein Turnier aufgestellt. Leider sind viele Spieler und Spielerinnen in der MSS 13, d.h. es war das letzte Schulschachturnier für sie. Die Schach AG und ich persönlich bedanken sich ganz herzlich für all die tollen gemeinsamen Momente und Erlebnisse bei

Sarah, Kübra, Maxim, Lennard und Ignacio !

Schach – AG Leiter

Hr.Frenkel (14.02.2024)