ELTERNBRIEF Nr. 1 – Schuljahr 2021/22 - Ludwigshafen, im September 2021     

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, die erste Schulwoche des neuen Schuljahres, für das ich Ihnen und Ihren Kindern alles Gute wünsche, ist zu Ende – Zeit für ein paar Informationen:

 

1. Personelles
Im Kollegium gab es einige Veränderungen:
Verabschiedet haben wir im Juli unsere Kolleg*innen:
Frau Ay-Özcelik
Herr Tobias Fix
​​​​​​Herr Günter Klement
Herr Christoph Seiberth
Herr Matthias Suzan
Herr Michael Stach

Wir danken herzlich für ihre Arbeit am Max-Planck-Gymnasium und wünschen alles Gute!

Frau Ibrahimpasic (jetzt Westermann) und Frau Kaiser sind aus der Elternzeit wieder da – willkommen zurück!

Neu zu uns gekommen sind:
Frau Julia Baaden (kREL, FR)
Herr Andre Biedermann (CH, SK)
Herr Patrick Bienhaus (eREL, GE)
Herr Sebastian Hecht (MA, SP)
Herr Mathias Kirschner (DE, EN)
Frau Anna Katharina Schneider (BI, DE), die Sie bereits als Vertretung von Herrn Möbius kennen
Herr Sebastian Ott (BI, EK)
Herr Heiko Weinbrecht (MA, PH)

Allen ein herzliches Willkommen am MPG!

2. Neue Fünftklässler*innen:

Am Montag letzter Woche konnten wir 103 neue Fünftklässler*innen mit ihren Eltern in unserer Aula willkommen heißen - wegen Corona nicht zusammen, sondern klassenweise, so dass wir unsere Begrüßung VIERMAL abhielten! (Und dank der Ferientätigkeit unserer neuen Garten-AG mit Frau Mütz und Frau Lang konnten die Neuen auch an wunderschön neu gestalteten Blumenkübeln am Eingang vorbeigehen!) Allen neuen Schüler*innen des MPG (auch denen in anderen Klassen) alles Gute und viel Erfolg am MPG!

3. Corona - aktuelle Situation

Das Schuljahr begann mit den bekannten Schutzmaßnahmen: Die Maskenpflicht – auch am Platz – gilt zunächst noch bis zum 10.9.. Ferner geht das Testen vor Ort (zweimal die Woche) weiter.

Leider gab es bereits (zwei) Coronafälle, so dass die bekannten Maßnahmen in Absprache mit dem Gesundheitsamt eingeleitet werden mussten (Quarantäne für die näheren Umsitzenden etc.). Inzwischen haben alle Schulen hier – leider – Routine. Bitte helfen auch Sie weiterhin mit, dass der “Betrieb” trotz dieser unschönen Störungen möglichst reibungslos weitergeht.

In diesem Zusammenhang der Hinweis auf die anstehenden Elternabende: Bitte denken Sie daran, dass wir die bekannten „drei G“ (geimpft, getestet oder genesen) auch an den Elternabenden beachten müssen. Sie erleichtern den Ablauf sehr, wenn Sie die entsprechenden Nachweise jeweils bereithalten - danke.

Eine positive Nachricht im Zusammenhang mit Corona ist die Tatsache, dass wir aus dem Landesprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ Stunden beantragen konnten, so dass wir nun zusätzlich Förderunterricht in Deutsch für 6/7 und Stunden fürs Nacharbeiten/Aufholen in 6-8 anbieten können.

4. Termine

Wir wollen in diesem Jahr wieder, wenn irgend möglich, viel tun, was das Schulleben bereichert. Die genauen Termine werden in Kürze auf der Homepage (www.mpglu.de) bekannt gemacht. Schon jetzt kann ich auf zwei Dinge hinweisen: Unsere traditionellen Präsentations-konzerte für die Klassen 5-7 finden statt am 14.9.. Ein Anfangsgottesdienst – dieses Jahr nur für die Fünftklässler*innen und ohne weitere Besucher - findet statt am Donnerstag in der 1. Stunde.

_____________________________________________________

Hoffen wir auf ein Schuljahr, in dem möglichst viel normaler Unterricht möglich ist – und wieder möglichst viel von dem, was Schule und Schulleben auch ausmachen: Gemeinschaft, Feste, Konzerte, Sport, Theater und vieles mehr!

 

Viele Grüße und ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Schuljahr!

  

Mike Thisling-Pfeifer, Schulleiter